Choose your language:

Sprache auswählen

Über mich

Geboren 1958 in eine künstlerische Familie (Grossonkel war Geiger in Südfrankreich, die Mutter Malerin) begann ich mit 13 Jahren mit dem Gitarre spielen.

cdb bertino 2018Anfang der frühen 1970er Jahre erlerne ich zunächst das Instrument als reiner Autodidakt durch das „Heraus-hören“ der Musik von den bekannten Gitarristen meiner Jugend-Zeit, berühmten Blues-Gitarristen wie B.B. King, Muddy Waters und anderen mehr.
Später dann lerne ich von den damals angesagten Rock/Pop-Gitarristen, Musikern wie Roy Buchanan, Richie Blackmore, Eric Clapton, Jimmy Page, Carlos Santana und vielen anderen mehr.

Eines Tages in den frühen 1980er Jahren, nach vielen Erfahrungen mit unzähligen Live-Bands und auch als Studiomusiker (hauptsächlich im Rock und Pop- Bereich), höre ich zum ersten Mal eine Schallplatte von „Django Reinhardt et le Quintette du Hot Club de France“.

ggj banner350x150Von diesem Tag an wird die Musik von Django Reinhardt, der „Jazz-Manouche“, zu einem wichtigen Thema meines Lebens.

Mittlerweile bin ich selbst ein erfahrener und gut geschulter Musiker dieses Stils und habe selbst auch an zahlreichen Workshops mit Gypsy-Legends wie Romane, Stochelo Rosenberg und Angelo DeBarre teilgenommen und lerne noch heute von vielen meiner Freunde unter den Sinti-Musikern...

Seit 2007 gebe ich Workshops/Masterclasses für Gypsyjazz-Gitarre und veröffentlichte 2011 ein Gitarren-Lehrbuch mit dem Titel „Gypsyjazz Guitar - a Tribute to Gypsyjazz Vol. 1“ beim weltweiten Verlag Alfred Music Publishing (Köln), in deutscher und englischer Sprache (ISBN 978-3-933136-86-2).

Und nach vielen Jahren der Vorarbeit und des, noch lang nicht abgeschlossenen  Lernens spiele ich mittlerweile häufig an der Seite bekannter Gypsy-Musiker wie Lulo Reinhardt, Jordan Weiss oder Fapy Lafertin. Auch einige Konzerte mit anderen bekannten Jazz-Musikern wie Robin Nolan, Dario Napoli und weiteren bekannten Playern der Gypsyjazz-Szene durfte ich bereits bestreiten. Und auch mit meiner eigenen Formation „Coeur du Bois“ wie auch anderen Musikprojekten.

U.a. betreibe ich die folgenden Websites, z.b. für meine eigene Formation www.coeurdubois.de , sowie www.jazzmanouche.de eine Community-Website mit vielen Infos zu alten Gypsyjazz-Gitarren und News, sowie die Lernwebsite für Gypsyjazzgitarre www.gypsyjazzworkshop.net mit online Workshops und Kursen auch anderer bekannter Gypsyjazzgitarristen.

 

cdb

Titi Bamberger, 2010

cdb 17.09.2010 jazzkeller hofheim 4

Jordan Weiss, 2013

cdb 17.09.2010 jazzkeller hofheim 4

Robin Nolan, 2019

cdb 17.09.2010 jazzkeller hofheim 4

Lulo Reinhardt & Doug Martin, 2017

cdb 17.09.2010 jazzkeller hofheim 4

Fapy Lafertin, 2014

cdb 17.09.2010 jazzkeller hofheim 4

Dario Napoli, 2018

cdb 17.09.2010 jazzkeller hofheim 4

Taylor Reinhardt, Pramila C., 2018

Lulo Reinhardt

Lulo Reinhardt, 2022

Bertino & le coeur du bois

Bertino & le coeur du bois, 2022

Bertino & le coeur du bois

Bertino & le coeur du bois, 2023


ADVERTISING

bertino polak collab final 2019 02

Kommende Termine für Konzerte, Events oder Workshops.

 (Wähle das gewünschte Datum und klicke darauf)

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  • Bertino Rodmann´s
    Bertino Rodmann´s
    "Gypsyjazz Guitar - a Tribute to Gypsyjazz"
    Vol. 1 - Get your copy here!
  • Auftrittsmarkt
  • Eventpeppers
    Hochzeit Idee
  • Rêve de Samois
    cover revedesamois
    The new album "Rêve de Samois" out now.
    Get your copy here!
  • Polak Gypsyjazz Guitars
    Polak Gypsyjazz Guitars
    Get yourself a beautiful Polak-
    Gypsyjazz Guitar! Click here
Solo-CD
"Bertino - just guitar -"
cd1 bertino just guitar cover 300 Solo-CD
"Rêve de Samois"
cover revedesamois2